Alles fließt!

Fahnen und Figuren der Schule der Phantasie in der Ausstellung des Kunstkreis Gräfelfing in der alten Brauereischule DOEMENS.

Schüttfigur, Foto: Lilli Plodeck

Die weitläufigen Räume des alten Schulungsgebäudes der Doemens Brauakademie im Herzen Gräfelfings werden einen Monat lang zu einer großen Ausstellung des Kunstkreises Gräfelfing. Auf rund 750 Quadratmetern werden die Werke von mehr als 70 Künstler*innen präsentiert.
Die Kinder der Schule der Phantasie sind mit eigenen Arbeiten teil des Projekts.

Öffnungszeiten: Do/Fr/Sa: 16–19 Uhr, So: 14–19 Uhr

Fahnen der Schule der Phantasie

Die Kinder der Schule der Phantasie Gräfelfing haben verschiedene Farbsuppen gebraut: Zitronengelb, Himbeerrot, Grasgrün, Himmelblau, Blättergrün, Orange, Nachthimmel, Magenta, Malve, Türkis & Puderrosa!

Bei gemeinschaftlichen Farbschüttungen entstanden elf lange Fahnen auf Japanpapier, die wir im Treppenhaus der ehemaligen Brauereischule DOEMENS zeigen.

Farbrinnen, Kleckse und Geflechte: wer kann Figuren, Viecher und Landschaften erkennen? Den Bewohner*innen und Wesen der Fahnen könnt ihr an den Wänden im Treppenhaus begegnen!

Vielen Dank an:
Maxima, Ophelia, David, Matilda, Emma, Charlotte, Louis, Carlotta, Lou- Ann, Zlata, Lilo, Niklas, Tino, Constantin S., Lunis, Katja, Leon, Zoe, Elisabeth, Valentin, Elin, Constantin B., Niclas, Nala, Amanda, Solenn, Lillie, Laetitia, Livia, Cosima, Carlotta H., Frida, Emilie, Juliane, Anton, Clara, Giulia, Pauline, Josefine, Faye, Lena, Benjamin, Laura, Tristan v.S., Josepha, Leoni, Kilian, Bruno, Theo, Finlay, Marie, Nora, Felix, Kiran, Lena, Niklas,
Marie, Jonathan, Raffaela, Lara, Kristian, Valerian, Josi, Greta, Tristan Defne, Jaden, Marija, Valentina, Raphael, Elsa, Emely, Layla, Hanna, Nicolas, Tamina, Laurie, Selma, Nora, Maximilian, Alexander, Malin, Amaya, Lucas

Konzept & Umsetzung: Luzi Gross & Lilli Plodeck
Mitarbeit: Annika Hornsteiner & Uschi Schwaiblmaier

Mehr Licht!

– von allen guten Geistern besucht

Mit den Kindern der offenen Werkstatt haben wir individuelle Papierlampen gebaut, die wir jetzt – passend zur dunkelsten Zeit des Jahres – im IdeenREICH bis zum 11. Januar 2022 zeigen.

Durch das Übereinanderlegen verschiedener Papierschichten entstehen zauberhafte Welten – als träumten die Lampen lichte Träume.

Jede erzählt eine ganz eigene Geschichte: es gibt tanzende Kreise, doppelte Pferde, einen tiefen Wald, kleinere und größere Monster, Lichtfresser, Dunkelheit – verschlinger, Tänzer*innen, Pinguine, Fantasiewesen und Wintergeister…

Wir wünschen allen Gräfelfinger*innen eine lichte Weihnachtszeit und ein ideenreiches neues Jahr!

Wir danken allen Kindern, die mitgemacht haben:

Maxima, Ophelia, David, Matilda, Emma, Charlotte, Louis, Carlotta, Lioba, Lou – Ann, Niklas, Tino, Constantin S., Lunis, Katja, Sophie, Leon, Zoe, Elisabeth, Valentin, Elin, Constantin B., Marie, Niclas, Nala, Amanda, Solenn, Lillie, Laetitia & Livia.

Idee und Umsetzung: Lilli Plodeck & Luzi Gross

Wir danken Frau Naeve von der Gemeindbibliothek Gräfelfing/ IdeenREICH herzlich für die Einladung zu unserer Winterausstellung!