Kunsttüte #5 und Neustart der Kurse nach den Ferien am 15.06.2020

heute möchten wir Euch die Kunsttüte#5 für die Pfingstferien ankündigen – die Ihr gerne ab Freitag früh 9h – wie gehabt – in der Scharnitzerstr. 48 links neben der Eingangstüre abholen könnt. Diesmal soll ein gemeinsames Kunstwerk/ virtuelles Buch entstehen. Die Anleitung für die Kids legen wir direkt in die Kunsttüte#5. Lasst Euch überraschen.

Unsere Ausstellung auf der Homepage wird immer größer und bald könnt Ihr die Ergebnisse der Räume#2 bewundern. Wer uns noch sein Werk digital schickt, das wäre toll! Je mehr Räume es werden, um so schöner. Wir sind begeistert, wie unterschiedlich die entstandenen Werke geworden sind.

Wir planen nach den Pfingstferien – unter Berücksichtigung der neuen Hygieneregeln – die Werkstatttüren endlich wieder für unsere wöchentlichen Kurse zu öffnen!

Dabei haben wir uns zum bestmöglichen Schutz aller verschiedene Neuerungen als Lösung (erst einmal bis zu den Sommerferien) ausgedacht:

  • Wir teilen jede bestehende Gruppe durch zwei, so dass in jeder Gruppe möglichst nur 5 – 6 Kinder sind. (In den kommenden Tagen gibt es hierzu ein weiteres Mail mit unseren Teilungsvorschlägen).
  • Jeder Kurs dauert 60 Minuten (statt bisher 90’), Start ist um 14h.
  • Zwischen den Kursen sind 10 Minuten Pause, damit ein reibungsloser Wechsel möglich ist.
  • Der Zugang zu den Kursräumen und der Ausgang werden räumlich getrennt. (s.o.)
  • Es gibt ausreichend Seife und Papierhandtücher in den Kursräumen und im Parterre in den Toiletten, sowie Desinfektionsmittel im Eingang für die Erwachsenen.
  • Wir bitten die Erwachsenen, die Kinder bringen, um den Gebrauch eines Mund- Nasenschutzes.
  • Bei den Kindern verzichten wir auf denselben,
  • bitten aber um die Einhaltung des 1.50 m Abstandes.
  • Kinder, die sich krank fühlen (oder bei Symptomen in der Familie) bitten wir sehr herzlich, zuhause zu bleiben, zum Schutze aller.
  • Soweit es geht, werden wir in den Wochen bis zum Sommer draußen mit Holz arbeiten.
  • Damit es keine Engpässe bei den Werkzeugen gibt,
  • bitte – wenn möglich – eigene Taschenmesser und kleine Sägen mitbringen. Wer kein Werkzeug hat, bekommt es von uns.
  • Farben werden auf 1x Paletten und Pinsel pro Kind für die gesamte Zeit ausgegeben.
  • Wir haben eigens stapelweise kleine Kartons organisiert, die wir individuell (inkl. Holz) beschriften, so dass Jede/r nur sein Werkstück in Händen hält.
  • So kann es klappen!

Wir freuen uns sehr Euch alle bald wieder zu sehen.

Herzliche Grüße

Lilli & Luzi

P.S. auf vielfachen Wunsch werden wir das Anmeldeformular für das kommende Schuljahr 2020/21 demnächst auf der Homepage freischalten. Wir schicken Euch die  näheren Infos hierzu mit dem nächsten Mail zur geplanten Kurseinteilung in einigen Tagen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s